HR GIGER Retrospektive

Ausstellung: vom 20.01.2012 – 04.03.2012

Die Fabrik der Künste präsentiert erstmalig in Norddeutschland eine außergewöhnliche Ausstellung des großen Schweizer Surrealisten und Oscarpreisträgers: Die HR GIGER - RETROSPEKTIVE mit Werken aus der Sammlung HR Gigers und des Giger-Experten Marco Witzig. 

Die Schweizerische Botschaft in Berlin trägt die Schirmherrschaft für die Ausstellung. 

Die Ausstellung gibt einen Überblick über 40 Schaffensjahre visionärer Kunst, darunter auch selten gezeigte Werke aus HR Gigers Frühwerk. Seine Arbeiten zeichnen sich im Wesentlichen durch die immer wiederkehrende Verschmelzung von Technik und Mechanik mit dem Kreatürlichen aus. Neben Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen werden auch Möbel zu sehen sein und nicht zuletzt natürlich Gigers weltberühmtes „Alien“. Der Künstler machte sich auch als Filmemacher einen Namen und entwarf unter anderem das Design für die Filme “Alien“, “Dune – Der Wüstenplanet“, „Species“ und „Poltergeist II“. Sein Design für den Science-Fiction Film „Alien“ wurde 1980 mit einem Oscar in der Kategorie „Best Archievement for Visual Effects“ ausgezeichnet und verschafft ihm bis heute weltweite Anerkennung. 

HR Giger will zur Ausstellungseröffnung nach Hamburg kommen. Es wird verschiedene begleitende Veranstaltungen geben. Fachkundige Führungen durch die Ausstellung sind geplant.

Künstler: HR GIGER

Wenn: 20.01.2012 – 04.03.2012

Wo: Fabrik der Künste

20537 Hamburg

Kreuzbrook 10/12

Fon: 040 / 86685717


Ver mapa más grande

Tags: , , , , ,

Leave a Reply